2019


19.02.2019 | 1. Wirtschaftskundetermin

Mit dem türkischen Restaurant Kös in Jena wurde das erste Lokal ausgekundschaftet, und in gemütlicher Runde ein entspannter Abend verbracht.

Danke an Sebastian für die tolle Idee. 


Clubabend | 07.02.2019

Am Abend des 07.02.2019 begrüßte unser Club zwei potenzielle neue Mitglieder sowie einen Vertreter der LEOS aus Jena. Darüber hinaus wurden eingereichte Projektvorschläge diskutiert und Unterstützungszusagen getätigt.

 

Insgesamt wurden 3 Projekte gefördert - u.a. ein Projekt der Lebenshilfe, ein Projekt der Kindersprachbrücke Jena e.V., sowie eine finanzielle Zuwendung für die Elterninitiative krebskranker Kinder Jena e.V. im Rahmen des Benefizlaufes "20 Jahre Laufladen" am 09.03.2019 bei dem der Lionsclub Jena "Paradies" in Teamstärke auftreten wird - Sport frei!

 

Wir wünschen allen geförderten Projekten maximalen Erfolg und freuen uns sehr, diese - u.a. mit Mitteln aus dem Verkauf des Jenaer Adventskalender 2018 - unterstützen zu können!


25.01.2019 | Spendenübergabe

 

 

 

 

 

 

 Der Förderverein des Christlichen Gymnasium hat für gemeinsame Unternehmungen (insbesondere für  die Anfahrt zu einer MDR-Studiotour mit anschließender Führung durch das Panometer von Leipzig) mit  12 Chilenischen Gastschülern von den Lionsclubs Jena Unterstützung erhalten. Heute war die Scheckübergabe und die Übergabe  verschiedener Sachspenden. 

 

 

 

  


21.01.2019 | Offener Clubabend

Unter dem Motto "Erfolgreich(er) Netzwerken!" trafen sich am Abend des 21. Januars die 3 Jenaer Lionsclubs zu einem offenen Clubabend.

Der Lionsclub Jena "Paradies" als Ausrichter der gemeinsamen Abendveranstaltung konnte mit Herrn Guido Hunke als Referenten einen echten "Netzwerkexperten" gewinnen, der in einem kurzweiligen Impulsvortrag des Thema Netzwerken von unterschiedlichen Seiten beleuchtete.

 

Zwar war den meisten Gästen bereits klar, was Netzwerken ist, jedoch wurden auch die ein oder andern "Fallstricke" aufgezeigt, die beim Netzwerken auftreten können. Und so kam doch so manche überraschende Geschichte zu Tage, die den Teilnehmern aufzeigte, das Netzwerken langfristig geplant werden muss und vor Allem auch Arbeit bedeutet. Die aufkommenden Diskussionen zum Thema zeigten ganz deutlich, dass der Impulsvortrag den Nerv der anwesenden Teilnehmer(innen) traf. Schliesslich hat das Thema entscheidenden Einfluß auf das persönliche und berufliche Umfeld - sowie damit verbundene Möglichkeiten, sich deutlich besser zu organisieren und Ziele effizienter zu erreichen. Wir danken Herrn Hunke für diesen anregenden Abend und freuen uns sehr, ihn bei weiteren Veranstaltungen auch einmal "in voller Länge" erleben zu dürfen. Wer daran ebenso Interesse hat, kann sich auf der folgenden Seite weiterführend informieren: www.netzwerk-thueringen.de


03.01.2019 | Clubabend, Arbeitstreffen

Das erste Treffen im Neuen Jahr fand ausnahmsweise im Kaffee Stilbruch statt.

Es gab viel zu besprechen und fürs Jahr 2019 zu planen. 

Auch waren zwei Ehrungen zu vermelden:

Sebastian Lechner (Präsident in 2017/2018) bekam für seine erfolgreichen Bemühungen zum Clubwachstum die goldene Centennial Mitgliedsauszeichnung. Auch erhielt unser Club eine Anerkennung bezüglich Mitgliederzufriedenheit.

 

 

Karsten Blumentritt (amtierender Präsident)  überreicht Sebastian Lechner (Präsident in 2017/2018)  die goldene Centennial Mitgliedsauszeichnung (oben links im Bild vergrößert dargestellt).
Karsten Blumentritt (amtierender Präsident) überreicht Sebastian Lechner (Präsident in 2017/2018) die goldene Centennial Mitgliedsauszeichnung (oben links im Bild vergrößert dargestellt).
Karsten Blumentritt (amtierender Präsident) erhielt von unserem Sekretär Michael Künzel die zentral zugesandte Anerkennung für Mitgliederzufriedenheit.
Karsten Blumentritt (amtierender Präsident) erhielt von unserem Sekretär Michael Künzel die zentral zugesandte Anerkennung für Mitgliederzufriedenheit.