2019


07.11.2019 | Clubabend

von https://robinson-im-netz.de/laenderinfo-indien/
von https://robinson-im-netz.de/laenderinfo-indien/

 

 

Nach kurzer Besprechung der  Clubinterna und  des Standes der Adventskalenderaktion gab es zwei Präsentationen. 

 

Zum einen stellte Prof. Dr. med. Hans Proquitté die u.a. durch die Kinderhilfestiftung geförderte Aktion der Neugeborenen-Schlafsäckchen vor. 

Zum anderen berichtete Sabine Pohl von Ihrer kürzlich durchgeführten Indienreise.

 

Insgesamt ein schöner und informativer Clubabend.

Danke an beide Vortragende!

 

 


10.10.2019 | Clubabend

 

 

 

An diesem Clubabend wurde vieles besprochen.

Wegen Ferienzeit waren nur 5 Mitglieder anwesend; das Lesen des Protokolls wird dennoch wärmstens empfohlen.
Danke für die gute Stimmung und konstruktive Diskussion an Thomas, Daniel, Grit, Holger und Julia.


07.09.2019 | Spendenübergabe

2000 € wurden an die Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V. für das Projekt Stationsrundgang mit der Überraschungskiste übergeben. "Die Kinder freuen sich jede Woche auf Ihre Stephanie, auf die Zeit des Spielens und Erzählens mit ihr. Und dann sind da natürlich die vielen kleinen Dinge in der Kiste, die genau inspiziert werden müssen und für deren Auswahl es manchmal richtig viel Entscheidungszeit braucht.  Eine wichtige Ablenkung im Stationsalltag, die niemals ausfällt und im Urlaubsfall durch meine Kollegen aus dem sozialen Bereich ebenfalls liebevoll vertreten wird."

Aus der großen Kiste darf jedesmal ein Geschenk und aus der Süßigkeitenkiste je 3 Stücke genommen werden. Hier dürfen ggf. auch Eltern je einmal für "Nervennahrung" zugreifen. 

 

Hier eine Kurzinfo bereitgestellt vom Haus EKKstein: Ein für die stationären Kinder und Jugendlichen wichtiger Besuch in der Woche ist der lange Stationsrundgang mit der Spiel- und der Naschkiste, der durch unsere Sozialarbeiterin Stephanie Kokot realisiert wird. Seit Jahren steht alles was leuchtet, blinkt und Geräusche macht, hoch im Kurs – seien es verrückte Flummis, Sound-Maschinen oder verschiedene Geschicklichkeitsspiele, die für neugierig spähende Kinderaugen und aufgeregt kramende Hände sorgen. Dieses Ereignis ist für die Familien zum Ritual geworden. Manchmal vergessen die Kinder für einen Augenblick die Therapie und sind einfach mal wieder Kind. Manchmal wird die Therapie zum Thema. Hier ist Zeit zum Spielen, Reden, Lachen, Weinen - Zeit für das, was das Kind und die Familie gerade brauchen.

Die unten gezeigtem Bilder wurden ebenfalls vom Haus EKKStein dankenswerter zur Verfügung gestellt um die Aktion besser begreifbar zu machen - danke schön.


05.09.2019 | Clubabend

 

 

 

 

Beim Clubabend  im Haus im Sack berichtete Daniel sehr  anschaulich und kurzweilig über seine Santiago de Compostela Reise, die er mehrere hundert Kilometer zu Fuß in mehr als einem Monat im Juni diesen Jahre machte.

Dankeschön!


20.08.2019 | Wirtschaftskunde am Wehr

 

Wirtschaftskunde im 

 

Biergarten Am Wehr.

 

Leicht verregnetes Wetter hat unser Treffen

weder verhindert noch gestört.

Philosophieren unter Dach bei lecker Imbiss 

war schön und es gab gute Anregungen 

wo man mal 'nen Wochenendausflug hin machen kann.


15.08.2019 | Aktion der Jenaer Tafel: 'Kickstart für Schulanfänger 2019'

Unser Club unterstützte die Aktion der Jenaer Tafel e.V.

"Kickstart für Schulanfänger 2019' mit 500 Euro. 

15 Schulänfänger wurden mit Schultüten und voll ausgestatteten Schulranzen versehen. 

Gesponsert wurde das Ganze neben unserem Club auch durch den Lionsclub Jena (https://www.lionsclubjena.de/). 

Nach einer kurzen Ansprach von Wilfred Schramm von der Tafel wurden die Kinder durch einen Zauberer aufs Beste unterhalten bevor sie die Schulranzen und -tüten feierlich überreicht bekamen. Es war wirklich sehr schön die Freude in ihren Gesichtern mit zu erleben. 


01.08.2019 | (informeller) Clubabend,

 

 

 

 

 

Anstatt einer Clubsommerpause trafen sich alle nicht-(mehr)-Urlauber diesmal im Biergarten des Paradies-Cafés (mit Hund).

Der größte Teil des Abends wurde denn auch für

Austausch, Diskussion, Essen, Trinken und

nur ein wenig Clubinterna genutzt.

 

 


23.07.2019 | 5. Wirtschaftskunde

 

 

 

Heute im Freien und bei sehr warmen Wetter waren wir nochmal  im Pici Café & Vinothek. Alles fein. 

 


04.07.2019  | Clubabend, Haus im Sack

 

 

 

Heute erster Clubabend unter Leitung von Präsident Thomas.

Es gab erst mal Sekt für alle von Sabine und Wein für Sabine  (linkes Bild) und ihren neu angetrauten Ehemann - Glückwunsch durch Karsten von allen Lions Freunden!

Danach gab es als kleines Dankeschön an den Alt-Präsidenten Karsten ein Foto-Jahresbüchlein 2018/2019. 

Nach einer kurzen Besprechung von Clubinterna wurde getafelt und ein netter Abend bei angenehmen Gesprächen verbracht. 

 

 


24.06.2019 | Badespaß für Alle!

v.l.n.r.: Thomas Liehr, Ronny Fieber (Lionsclub Jena "Paradies"), Kathleen König, Ines Kiel (Familienzentrum Jena)
v.l.n.r.: Thomas Liehr, Ronny Fieber (Lionsclub Jena "Paradies"), Kathleen König, Ines Kiel (Familienzentrum Jena)

Vor 4 Jahren wurde erstmalig die Aktion „Badespaß für Alle!“ initiiert.

 

Ziel dabei ist es, Bürger und Unternehmen zu Geldspenden aufzurufen, welche im Anschluß in Zehnerkarten für die Jenaer Freibäder investiert werden. Die Zehnerkarten werden dann an Kinder, Jugendliche und Familien mit schwieriger Einkommenssituation im Stadtgebiet ausgegeben.

 

Mittlerweile hat sich das Spendenaufkommen bei ca. 3000 EUR pro Jahr gefestigt – das entspricht auch in etwa dem Bedarf, der vom Familienzentrum Jena bzw. der Jenaer Tafel gemeldet wird.

 

Der Lions Club Jena „Paradies“ als Initiator der Aktion, übergab am 24.06.2019 jeweils 111 Zehnerkarten an das Familienzentrum Jena sowie das Jenaer Tafelhaus (siehe Fotos). Insbesondere durch zahlreiche Spenden einer privaten Feier aus Anlass eines 100. Geburtstages wurden in Summe über 2200 Freibadbesuche ermöglicht.

 

 

v.l.n.r.: Thomas Liehr, Ronny Fieber und Karsten Blumentritt als Vertreter des Lionsclub Jena "Paradies" bei der Übergabe der Zehnerkarten an Barbara Vandersee und ihrer zukünftigen Nachfolgerin Vicky Schokrowski (Jenaer Tafel)
v.l.n.r.: Thomas Liehr, Ronny Fieber und Karsten Blumentritt als Vertreter des Lionsclub Jena "Paradies" bei der Übergabe der Zehnerkarten an Barbara Vandersee und ihrer zukünftigen Nachfolgerin Vicky Schokrowski (Jenaer Tafel)

 

 

 

Auch die Jenaer Tafel durfte sich in diesem Jahr wieder über 111 Zehnerkarten für die Jenaer Freibäder freuen.

 

Die Zehnerkarten werden ab sofort bei folgenden Institutionen ausgegeben:

 

- Kinder- und Jugendschutzdienst Strohalm

- Ein Dach für Alle e.V.

- Konflikt- und Sozialberatung für Schwangere und Familien

- Jenaer Tafel

 

 

Besonderer Dank gilt natürlich an dieser Stelle allen Spendern, ohne deren Unterstützung dieser fantastische Spendenbetrag nicht möglich gewesen wäre:

 

Fr. Feigl, Fam. Dietsch, Fr. Rottländer, Fam. Fankhänel, Hr. Frolik, Fr. Doya, Ingenieurbüro Heuschkel, Fam. Melzer, Hr. Glaser, Dr. Frese + Frau, Hr. Kristen, Hr. Posner, Hr. Ruppe, Fr. Treutler, Hr. Leuner, Dr. Seybold, Hr. Bauer, Dr. Hagen, Hr. Wiegmann, Hr. Heinrich, Fr. Walther, Hr. Heine (LBS-Gebietsleiter), Dr. Frank

sowie der Fa. optiX fab. aus Jena.

 


18.06.2019 | Grillen statt Wirtschaftskunde

Statt "Wirtschaftskunde" brannte

diesmal der Rost bei Benny.


15.06.2019 | "Familienwandertag"

Heute wurden - wie schon im Vorjahr - von unserem Club finanzierte Bäume gepflanzt

und die Insektennistkästen, die am 08.06. gebaut wurden, im Wald aufgestellt.

Unser Infostand am Schottplatz - zusammen mit den Leos - war gut besucht.


08.06.2019 | "Wir pflanzen Tiere"

LEO-LIONS-SERVICE-DAY - Naturgarten e.V.; Motto "Wir pflanzen Tiere"

Wir haben heute mit tatkräftiger Unterstützung der LEOs insgesamt 6 Insekten-Nistkästen gebaut.

Anschließend wurde lecker gegrillt. Vielen Dank an Micha für die schöne Lokation zum Bauen in seinem Garten!


06.06.2019 | Clubabend

Mitgliederversammlung, viele konstruktive Gespräche und turnusmäßiger Präsidentenwechsel im Haus im Sack.

Ab 01.07. gibt Karsten Blumentritt (im linken Bild rechts) den Präsidentenposten an Thomas Liehr (linkes Bild links - bisher Vizepräsident) ab. 

In der Mitte Petra Wyrowski, künftige Vize-Präsidentin im Amtsjahr 2019/2020.


28.05.2019 | ! BENEFIZKONZERT !


25.05.2019 | "Dein Tag im Paradies"

 

 

 

 

 

Stand des Clubs Jena Paradies mit den Leos, Rasenmühleninsel beim „Dein Tag im Paradies“.

Es gab wie immer verschiedene Spielmöglichkeiten und Kinderschminken. Beides wurde sehr gut angenommen und es mussten viiiiele Schmetterlinge, Monster, Einhörner und Regenbögen gemalt werden!!! 


21.05.2019 | 4. Wirtschaftskunde

 

Wirtschaftskunde heute in der Gaststätte "Wein-Tanne" Jena - sehr gut für Mixgetränke; 

'n bisschen laut aber nett. 

War 'n schöner Abend - schade für die, die es verpasst haben...


03.05.2019 | Jenaer Teamlauf

 

 

 

 

14. Jenaer Teamlauf

Vertreten wurde der Lionsclub Jena "Paradies" von:

Sebastian, Stephan und Frau.

 

Vielen Dank an euch!


02.05.2019 |  Clubabend

 

 

 

Wie beim letzten monatlichen Clubabend war wieder viel zu besprechen und zu planen.

Aber es war auch Zeit zu einem leckeren gemeinsamen Essen und anregenden Gesprächen.


28.04.2019 |  Familienfest der Lebenshilfe

 

Am 28.04.2019 lud uns Clubmitglied Grit zum Familienfest auf dem Käuzchenberg (Weinberg der Lebenshilfe) ein.

 

Ein vielfältiges Programm wartete auf die zahlreichen Gäste, die Dank gutem Wetter und Sonnenschein diverse Programmpunkte geniessen konnten. Ob Zaubershow, Feuerwehr, Chaos-Clown und Bastelstraße für die Kleinen als auch Kuchenbasar, Weinverkostung & Kremserfahrten - für jeden Gast war etwas dabei.

 

Vielen Dank an Grit und das gesamte Team der Lebenshilfe für ein perfekt organisiertes Familienfest!


16.04.2019 | 3. "Wirtschaftskunde"

 

 

 

 

Wirtschaftskunde heute in der Gaststätte "Zur Wartburg" Jena - sehr urig, DDR-Ostalgie und lecker Essen und Trinken zu moderaten Preisen. 

War 'n schöner Abend - schade für die, die es verpasst haben...


04.04.2019 | Clubabend

 

 

 

 

 

 

Am sehr gut besuchten monatlichen Clubabend war wieder viel zu besprechen und zu planen:

  • die bald anstehenden turnusmäßigen Mitgliederversammlung und Präsidentenwechsel
  • die mit letzterem in Zusammenhang stehende Übergabe-Feier, die vorgesehene Beteiligung  an diversen Aktionen im laufenden Jahr (wie Familienfest am Käuzchenberg, 28.04.; Tag im Paradies, 25.05.; Baumpflanzaktion, 15.06.; etc.
  • u.a.m.

Auch gab es eine Rückblick auf erfolgte Veranstaltungen und erfolgreiche Aktionen (siehe diese Seite unten).

Schließlich wurden Planungen zum weiteren Vorgehen für Spendenanfragen und förderwürdige Aktionen zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in Jena und Umland  konstruktiv diskutiert, und die interne Abstimmung zur möglichst zeitnahen Umsetzung besprochen.

 


19.03.2019 | 2. "Wirtschaftskunde"

 

 

 Wirtschaftskunde im Pici Café & Vinothek.

Diesmal waren wir schon einer mehr als beim ersten Termin vor einem Monat. 

Essen und Wein waren fein.

Und ein paar Club-Interna konnten auch geklärt,

Aktionen besprochen und weiter konkretisiert werden.


09.03.2019 | Benefizlauf


Jubiläumslauf zum 20-jährigen Geburtstag des Laufladens Jena zugunsten der Elterninitiative krebskranke Kinder Jena e.V. 

 

Es gab zwei unterschiedliche Strecken (6,7km oder 11,5km), die von einigen Mitgliedern des Lions-Clubs Jena "Paradies" mit gelaufen wurden. 

Weiterhin wurde der Elterninitiative krebskranke Kinder Jena e.V. ein Spendenscheck über 500 Euro überreicht. 



07.03.2019 | Benefizempfang


Der Benefizempfang ausgerichtet von allen 3 Jenaer Lions-Clubs und haupt-verantwortlich
dieses Jahr organisiert vom Lions-Club Johann Friedrich war im Schwarzen Bären. Es gab Tangomusik und Tanzvorführung sowie Preise für  die 

ehrenamtliche  Tätigkeit von  Herrn Jochen Ternette, Vorstand der „Berggemeinschaft Landgrafen“ e.V. Jena,

und Herrn Willfried Schramm, Vorstand der Jenaer Tafel. 


03.03.2019 | Frühstücksbrunch


Ab 10:00 Uhr trafen wir uns beim Frühstücksbrunch (mit Familien) im Café Bauersfeld beim Planetarium.

Gut war's, und es gab 'ne Menge zu erzählen, und auch zu planen für 2019.


19.02.2019 | 1. "Wirtschaftskunde"

 

 

Mit dem türkischen Restaurant Kös in Jena

wurde das erste Lokal ausgekundschaftet,

und in gemütlicher Runde ein entspannter Abend verbracht.

Danke an Sebastian für die tolle Idee. 


07.02.2019 | Clubabend

Am Abend des 07.02.2019 begrüßte unser Club zwei potenzielle neue Mitglieder sowie einen Vertreter der LEOS aus Jena. Darüber hinaus wurden eingereichte Projektvorschläge diskutiert und Unterstützungszusagen getätigt.

 

Insgesamt wurden 3 Projekte gefördert - u.a. ein Projekt der Lebenshilfe, ein Projekt der Kindersprachbrücke Jena e.V., sowie eine finanzielle Zuwendung für die Elterninitiative krebskranker Kinder Jena e.V. im Rahmen des Benefizlaufes "20 Jahre Laufladen" am 09.03.2019 bei dem der Lionsclub Jena "Paradies" in Teamstärke auftreten wird - Sport frei!

 

Wir wünschen allen geförderten Projekten maximalen Erfolg und freuen uns sehr, diese - u.a. mit Mitteln aus dem Verkauf des Jenaer Adventskalender 2018 - unterstützen zu können!


25.01.2019 | Spendenübergabe

 

 

 

 

 

 

 Der Förderverein des Christlichen Gymnasium hat für gemeinsame Unternehmungen (insbesondere für  die Anfahrt zu einer MDR-Studiotour mit anschließender Führung durch das Panometer von Leipzig) mit  12 Chilenischen Gastschülern von den Lionsclubs Jena Unterstützung erhalten. Heute war die Scheckübergabe und die Übergabe  verschiedener Sachspenden. 

 

 

 

  


21.01.2019 | Offener Clubabend

Unter dem Motto "Erfolgreich(er) Netzwerken!" trafen sich am Abend des 21. Januars die 3 Jenaer Lionsclubs zu einem offenen Clubabend.

Der Lionsclub Jena "Paradies" als Ausrichter der gemeinsamen Abendveranstaltung konnte mit Herrn Guido Hunke als Referenten einen echten "Netzwerkexperten" gewinnen, der in einem kurzweiligen Impulsvortrag des Thema Netzwerken von unterschiedlichen Seiten beleuchtete.

 

Zwar war den meisten Gästen bereits klar, was Netzwerken ist, jedoch wurden auch die ein oder andern "Fallstricke" aufgezeigt, die beim Netzwerken auftreten können. Und so kam doch so manche überraschende Geschichte zu Tage, die den Teilnehmern aufzeigte, das Netzwerken langfristig geplant werden muss und vor Allem auch Arbeit bedeutet. Die aufkommenden Diskussionen zum Thema zeigten ganz deutlich, dass der Impulsvortrag den Nerv der anwesenden Teilnehmer(innen) traf. Schliesslich hat das Thema entscheidenden Einfluß auf das persönliche und berufliche Umfeld - sowie damit verbundene Möglichkeiten, sich deutlich besser zu organisieren und Ziele effizienter zu erreichen. Wir danken Herrn Hunke für diesen anregenden Abend und freuen uns sehr, ihn bei weiteren Veranstaltungen auch einmal "in voller Länge" erleben zu dürfen. Wer daran ebenso Interesse hat, kann sich auf der folgenden Seite weiterführend informieren: www.netzwerk-thueringen.de


03.01.2019 | Clubabend, Arbeitstreffen

Das erste Treffen im Neuen Jahr fand ausnahmsweise im Kaffee Stilbruch statt.

Es gab viel zu besprechen und fürs Jahr 2019 zu planen. 

Auch waren zwei Ehrungen zu vermelden:

Sebastian Lechner (Präsident in 2017/2018) bekam für seine erfolgreichen Bemühungen zum Clubwachstum die goldene Centennial Mitgliedsauszeichnung. Auch erhielt unser Club eine Anerkennung bezüglich Mitgliederzufriedenheit.

 

 

Karsten Blumentritt (amtierender Präsident)  überreicht Sebastian Lechner (Präsident in 2017/2018)  die goldene Centennial Mitgliedsauszeichnung (oben links im Bild vergrößert dargestellt).
Karsten Blumentritt (amtierender Präsident) überreicht Sebastian Lechner (Präsident in 2017/2018) die goldene Centennial Mitgliedsauszeichnung (oben links im Bild vergrößert dargestellt).
Karsten Blumentritt (amtierender Präsident) erhielt von unserem Sekretär Michael Künzel die zentral zugesandte Anerkennung für Mitgliederzufriedenheit.
Karsten Blumentritt (amtierender Präsident) erhielt von unserem Sekretär Michael Künzel die zentral zugesandte Anerkennung für Mitgliederzufriedenheit.